Das ist der Gründer von Plentypix.

Wissenswerte Infos über Plentypix

Plentypix wurde im Jahre 2015 von Alexander Steiner mit der Zielsetzung gegründet, besondere Momente auf spezielle Art und Weise fotografisch festzuhalten. Der Einsatz modernster Aufnahmetechnik ist dabei neben erlerntem, handwerklichem Geschick ein Garant für nachhaltige Ergebnisse mit Wiedererkennungswert.

Welche Technik verwendet Plentypix bei Fotoshootings?

Vergleicht man die analoge und digitale Fotografie, ist der größte Vorteil, direkt auf dem Display der Kamera überprüfen zu können, ob die Aufnahme so geworden ist, wie sie zunächst nur in der Vorstellung existierte; und natürlich die Möglichkeit, unbegrenzt Bilder zu schießen und nicht darauf achten zu müssen, wann der Film voll ist.

Mittlerweile arbeitet Plentypix deshalb mit digitalen Kameras im Vollformat-Bereich, da die geringe Schärfentiefe, die bei vielen Aufnahmen als stilistisches Element verwendet wird, sich so am besten realisieren lässt. Die enormen ISO-Reserven sind ein weiterer Vorteil, der die Arbeit einfacher und auch Fotos realisierbar macht, die sonst nicht entstehen könnten.

Wie ist der fotografische Stil und welchen Look haben die Bilder?

Da Kreativität insbesondere im Bereich der Fotografie ein wichtiges und tragendes Element ist, legen alle Arbeiten von Plentypix auf diesen Aspekt besonders viel Wert. Ein gutes Konzept beinhaltet bereits ein grundlegendes Maß an Kreativität, dem bei der Umsetzung auf gekonnte Art und Weise Ausdruck verliehen werden muss.

Zusammen mit einer durch Tageszeit und Wetter kreierten, passenden Lichtstimmung oder einem sorgfältig gewählten Lichtsetting ergibt sich ein zum jeweiligen Motiv passender Look, der die angestrebte Bildaussage unterstreicht oder ergänzt und damit zu dem finalen Ergebnis einen wichtigen Beitrag leistet.